„TUTTILIMUNDI“

Orchesterpraxis für alle

Nach 3 Jahren harter Arbeit und Anstrengung macht die OrchesterAkademie El Sistema Wien ihren ersten großen Schritt, um den Traum zu erfüllen, den der Gründer des Sistema de Orquestas Juveniles e Infantiles de Venezuela Maestro José Antonio Abreu hatte: Orchesterpraxis zu vermitteln und die musikalische Botschaft an alle weiterzugeben.

„Musik ist ein Rettungsweg für die Integration“
Jose Antonio Abreu (1939-2018)

Deshalb bieten wir ab November 2021 in unserem Projekt „Tuttilimundi“ Orchesterpraxis für alle an, die daran interessiert sind, ihre musikalischen Fähigkeiten in einem Orchester regelmäßig und aufbauend zu lernen, KOSTENLOS und UNVERBINDLICH gegenüber unserer Musikschule.

WO? Sperrgasse 8-10
WANN? jeweils Dienstag um 17:30
DAUER: 60-90 Minuten

In diesem Projekt werden wir in der Lage sein, verschiedene Phasen des Orchesterspielens wie Stimmproben, Registerproben und Tuttiproben – angepasst an die Bedürfnisse der Gruppe – zu erarbeiten, um die beste Entwicklung der musikalischen Fähigkeiten zu garantieren.
Diese Methode ist bereits weltweit bekannt und wird in verschiedenen Ländern der Welt nachgeahmt. Das Orchester wird direkt von Personen geleitet, die vom Sistema de Orquestas Juveniles e Infantiles de Venezuela ausgebildet wurden.
Unsere Einladung richtet sich an alle Musiker, ohne Altersbegrenzung und unabhängig einer Zugehörigkeit zu anderen Institutionen, Musikschulen, Privatunterricht oder Vereinen.